Vier neue Auszubildende bei der RWG Erdinger Land

Am 24. August 2020 fiel für vier neue Auszubildende der Startschuss für ihre berufliche Laufbahn bei der Raiffeisen-Waren GmbH Erdinger Land.

Geschäftsführer Franz Breiteneicher, Prokurist Andreas Kielbassa und Ingrid Kirchner (Personal) begrüßten die Berufsanfänger. Judith Schraufstetter (RWG Isen), Anita Wimmer (RWG Buchbach), Florian Holzner (RWG Baierbach) und Benedikt Pfanzelt (RWG Riding) erlernen in den nächsten Jahren den Beruf des Kaufmanns/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement. Während der Ausbildung werden sie alle Bereiche des Unternehmens kennenlernen und am Ende die Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer ablegen. Mit dem neuen Jahrgang werden derzeit insgesamt zwölf Azubis und eine Umschülerin von der RWG ausgebildet. Gleichzeitig durften wir den ehemaligen Auszubildenden Andrea Heigl (RWG Taufkirchen), Markus Frank (RWG Burgharting), Johannes Lanzl (RWG Walpertskirchen) und Dominik Pfanzelt (RWG Baierbach) zur bestandenen Abschlussprüfung gratulieren. Franz Breiteneicher wünscht allen Auszubildenden und Absolventen alles Gute für die Zukunft und freut sich auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

 Das Bild zeigt (v. l.) Prokurist Andreas Kielbassa, Judith Schraufstetter, Anita Wimmer, Benedikt Pfanzelt, Ingrid Wildner (Personal), Florian Holzner, Geschäftsführer Franz Breiteneicher.
Quelle: RWG Erdinger Land