Andreas Kielbassa tritt Nachfolge als Prokurist an

Er kennt die Raiffeisen-Waren GmbH Erdinger Land seit über 20 Jahren, jetzt rückt er als Prokurist in die Führungsriege auf: Andreas Kielbassa aus Isen

Foto: v. l. Geschäftsführer Franz Breiteneicher mit neuem Prokuristen Andreas Kielbassa

Nach fast drei Jahren Abwesenheit hat die RWG Erdinger Land Andreas Kielbassa wieder. Er wird als Prokurist die Nachfolge für Helmut Schollwöck antreten, der sich Mitte des Jahres in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden wird. Damit würdigten Geschäftsführer Franz Breiteneicher und der RWG-Aufsichtsrat den langjährigen Einsatz des 40-Jährigen für das Unternehmen und drückten das gegenseitige Vertrauen aus. „Wir gratulieren Andreas Kielbassa sehr herzlich zur neuen Vollmacht und wünschen ihm viel Erfolg, Ausdauer, den nötigen Weitblick und eine glückliche Hand bei seinen Entscheidungen.“ so Breiteneicher.

Andreas Kielbassa war bereits seit seiner Ausbildung bei der RWG Erdinger Land beschäftigt und ist nach seiner fast dreijährigen Arbeit beim Circus Krone wieder zurückgekehrt. Durch seine langjährige Tätigkeit bei der RWG konnte der diplomierte Betriebswirt sich nicht nur ein umfangreiches Fachwissen aneignen, sondern wurde auch ein bekanntes und geschätztes Gesicht unter Mitarbeitern und Kunden.