Hochwertige Schmierstoffe schützen Maschinen und Motoren

Das Raiffeisen-Sortiment umfasst zuverlässige und langlebige Schmierstoffe, die dem Schutz von Motoren und Maschinen dienen. Gerne beraten wir Sie zum Angebot und Themen wie der Viskosität und den Schmierstoffspezifikationen. Je nach Anwendungsgebiet bieten wir Ihnen:

  • Motorenöle
  • Getriebeöle
  • Hydrauliköle
  • Spezialöle
  • Biologisch schnell abbaubare Schmierstoffe aus heimischen Ölpflanzen
  • Schmierfette
  • Additive

Mit Motorenölen verhindern Sie Verschleiß und Verschmutzung

Motorenöle werden für alle mit Brennstoffmotoren angetriebenen Maschinen benötigt. Durch die Bewegungen von Metallteilen kommt es zur Reibung, ein Schmierstoff reduziert an dieser Stelle den Abrieb. Ein regelmäßiger Ölwechsel erhält die Funktion. Für Brennstoffmotoren wird je nach Hersteller und Einsatz ein motorenspezifischer Intervall empfohlen!

Die Viskosität von Ölen

Die Viskosität bezeichnet die Zähflüssigkeit von Ölen. Sie ist im Bereich der Öle ein wichtiges Auswahlkriterium. Bringen Sie durch die Schmierstoffliste in Betriebsanleitungen in Erfahrung, welche Mindestanforderungen an die Viskosität gestellt werden. Es ist immer möglich, ein hochwertigeres Öl einzusetzen, entscheidend ist, dass die Mindestanforderung eingehalten wird. Nur durch die gezielte Auswahl kann es zur Reduktion der Hitzeentwicklung, zum verminderten Abrieb und zur Optimierung der Kraftübertragung kommen.

Getriebeöle

Die Eigenschaften der Öle sind stark unterschiedlich, wodurch eine individuelle Auswahl erfolgen muss. Getriebeöle werden anhand der API-Klassifizierungen und der Viskosität unterschieden. Wir bieten für jeden Bereich die richtige Lösung.

Hydrauliköle für Industriemaschinen und Fahrzeuge jeglicher Art

Hydrauliköle kommen in industriellen Maschinen, LKW, Busse und Landwirtschaftlichen Maschinen ebenso wie in Autos zum Einsatz. Sie gewährleisten die einwandfreie Funktion und ermöglichen den Betrieb. Ist der Ölstand zu niedrig, kommt es zu Funktionsausfällen und gefährlichen Situationen. Ein Beispiel aus dem Automobilbereich ist das Hydrauliköl für die Servolenkung. Fällt sie aus, dann besteht Unfallgefahr. Ein zu niedriger Ölstand führt außerdem zu einem erhöhten Abrieb, welcher die Pumpe zerstört.

Additive gezielt auswählen

Additive sind Zusatzstoffe zum Schutz von Motoren beziehungsweise zur Steigerung der Leistung. Man unterscheidet verschiedene Varianten, die über spezielle Aufgaben verfügen. So können Sie die Leistung des Motors verbessern, wenn Sie für saubere und reine Treibstoffe sorgen. Geben Sie geeignete Zusätze in den Tank, dann können Sie den Kraftstoffverbrauch senken, die Leistung erhöhen und so den Verschleiß minimieren.

Biologisch schnell abbaubare Schmierstoffe

Umweltfreundliche Hydrauliköle und Maschinenöle sind eine ressourcenschonende Alternative zu herkömmlichen Schmierstoffen. Sie werden aus heimischen Ölen gewonnen, sind ökologisch unbedenklich, biologisch schnell abbaubar und leistungsfähig.

Schützende Schmierfette und Spezialöle

Schmierfette reduzieren Reibungs- und Verschleißschäden an beweglichen Metallteilen. Sie schützen vor Rost und Korrosion und sorgen dafür, dass das entsprechende Teil funktionstüchtig bleibt. Im Raiffeisenmarkt bekommen Sie hochwertige Schmierfette für Nutzfahrzeuge sowie Spezialöle für Maschinen.

Die Qualität der Schmierstoffe kann hohe Kosten einsparen

Schmierstoffen kommt eine hohe Bedeutung zu. Sie schützen den Motor, das Getriebe und viele weitere Bereiche. Kontrollieren Sie regelmäßig den Ölstand und füllen Sie bei Bedarf Schmierstoffe nach. Da die positive Wirkung im Laufe der Zeit nachlässt, müssen Sie zudem regelmäßige Wechsel durchführen. Wir bieten Ihnen für die Durchführung der Arbeiten Produkte von namhaften Herstellern, sodass Sie sich auf die Qualität verlassen können.